• Eddie

Sechs starke Gründe für Nüsse!

1. Erdnüsse machen glücklich


Erdnüsse enthalten reichlich ungesättigte Fettsäuren, B-Vitamine, Vitamin E und hochwertiges Eiweiß. Zusätzlich liefert die Hülsenfrucht, denn dabei handelt es sich bei der Erdnuss botanisch gesehen, Tryptophan. Die Aminosäurewird im Körper zuSerotoninumgewandelt. Der Neurotransmitter hellt die Stimmung auf. Kaloriengehalt: 630 auf pro 100 gr.


2. Haselnüsse unterstützen das Gehirn


Haselnüsse liefern mehr Vitamin E als alle anderen Nusssorten. Vitamin E ist ein hochwirksames Antioxidans, das die Zellen schützt und vorzeitiges Altern verhindern kann. Daneben enthalten Haselnüsse viel Lecithin. Der Stoff ist natürlicher Bestandteil der Zellmembran, ist am Fettstoffwechsel beteiligt und unterstützt den Botenstoff Acetylcholin. Deshalb kann Lecithin Nerven und Gehirnleistung verbessern. Kaloriengehalt: 660 pro 100 gr.


3. Cashewnüsse fördern Kraft


Die Cashewnuss weist einen hohenGehaltan Magnesium auf. Cashewnüsse können also die Muskelarbeit unterstützen und bei Überlastung vor Krämpfen schützen. Weil Cashewnüsse außerdem Eisen,Folsäureund Kalium enthalten, sind sie ideal für alle, die viel Sport treiben. Kaloriengehalt: 550 pro 100 gr.


4. Macadamianüsse senken Cholesterinspiegel


Die Macadamia gilt wegen ihres süßen, sahnigen Geschmacks als „Königin“ unter den Nüssen. Sie hat eine hohen Fettanteil, dabei jedoch besonders gesunde ungesättigte Fettsäuren. Eine kleine Portion (zehn Stück) pro Tag kann einen zu hohen Cholesterinspiegel senken. Mehr sollten Sie jedoch nicht davon essen, weil 100 Macadamianüsse 700 Kilokalorien liefern.


5. Mandeln helfen beim Abnehmen


Mandeln sind zwar eigentlich keine Nüsse, sondern werden botanisch dem Steinobst zugeordnet. Ihr hoher Gehalt an Eiweiß ist ideal, um Gewichtsabbau zu unterstützen. Verschiedene Studien konnten das beweisen. Fünf Mandeln langsam gekaut, wirken gegen Heißhungerattacken –und übrigens auch gegen Sodbrennen. Kaloriengehalt: 570 pro 100 gr.


6. Walnüsse stärken Herz und Hirn


Mit ihrem hohen Gehalt an B-Vitaminen und ungesättigten Fettsäuren sind Walnüsse ideal für alle Kopfarbeiter, weil sie die Konzentrationsfähigkeit verbessern. Walnüsse werden oft als Brainfood bezeichnet. Gleichzeitig halten ihre Nährstoffe die Gefäße geschmeidig, schützen vor Arteriosklerose. Eine Handvoll Walnüsse morgens in den Joghurt oder ins Müsli sind deshalb der beste Start in den Tag.




0 Ansichten

ADDRESS

LEOPOLDSTRASSE 46

80802 MÜNCHEN

TEL : +49 157 80670656

CONTACT

OPENING HOURS

Mon - Fri: 11:00  - 20:00

​​Saturday: 12:00 - 16:00

​Sunday: 12:00 - 16:00

unnamed.png
Download-App-Store.png
google-play-badge.png

© 2019 by Masterpiece e.K.